Portfolio Alle Kurse Informationen über unsere Kurse

Kurs anschauen / Zertifikat 2 Modul D3 NF

Seit 200 Jahren werden die Prinzipien und Verwendung der Homöopathie erforscht und angewendet. Wir verbinden NT mit Homöopathie in diesem Kurs

Key Details

Website
Datum
16 Okt 2014
Klient
Ort
Zurück zu den Kursen

Seit 200 Jahren werden die Prinzipien und Verwendung der Homöopathie erforscht und an Patienten angewendet. Der deutsche Arzt Samuel Christian Friedrich Hahnemann war der Begründer homöopathischer Substanzen. Hahnemann wandte sich von der Schulmedizin ab, und begann das zugrundeliegende Fundamentalgesetz der Homöopathie zu studieren – das Ähnlichkeitsprinzip, das lautet: “Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt”.

Das Ähnlichkeitsprinzip besagt, dass ein Heilmittel eine Krankheit heilen kann, wenn es ähnliche oder gleiche Symptome, wie die der Krankheit bei einer gesunden Person hervorrufen kann.

Kursinhalt:

Was ist „Aktive Herausforderung“?

Wodurch wird ein Heilmittel homöopathisch?

Arten von Substanzen,

Unterdrückung mit Homöopathie?

Energetische Dosierung und ihre Unterkategorien

"Verschlimmerung", "Empfindlichkeit", "Drainage", "Ausnutzung", "Verfügbare Energie",

"Erholungslinie", "Antidote"

Symptome stapeln, Medikationen, Toxizität , Prophylaxe, Pränatale Energie

Acht Extra-Meridiane

Homöopathie und Chakren, Schlüsselsubstanzen,

Chakra Balance,

Allergien,

Nosoden,

Meridianenergie, Meridian Komplexe, Chakra Komplexe, homöopathische Metalle

Elektroakupunktur und Homöopathie

Elektroakupunktur Index

Kontroll Master Punkte KMP