Artikelmanager

Überlebenscode 5

0 Kommentare
960

Die Ursache von Stress, Angst und Depression


Wie können Sie Ihren Überlebenscode knacken und aufhören Zeit, Energie und Nerven zu verschwenden?
Die meiste Zeit am Tag gehen bewusst mit den alltäglichen Dingen um, die erledigt werden müssen. Sie werden ständig weg von den Sachen in den sie gut sind gelenkt. Gerade diese Sachen geben Ihrem Leben den Erfolg, den Sie haben wollen. Sie werden von bewussten Inputs überrannt, die Sie ohnehin auszubremsen versuchen. Ihr Unterbewusstsein hat die Aufgabe, alle anderen Dinge zu sammeln, von denen Sie nichts bewusst wissen wollen und verarbeitet sie zu einer nutzbaren Form.

Um das zu tun kategorisiert Ihr Unterbewusstsein alles was Sie erleben (auch wenn es Ihnen nicht bewusst ist). Es versucht sie zu verwenden und speichert die, die es nicht verwenden kann. Es kann auf Informationen reagieren, die Ihnen nicht bewusst sind.In der Tat macht es das die meiste Zeit. Je mehr Sie Ihr Unterbewusstsein auf diese Weise verwenden, werden andere Aktivitäten verstärkt. Meist wissen Sie nicht was es ist. Wie viel von Ihrem Leben ist so, wie Sie es bewusst haben wollen?

.

Geben Sie acht! Dies ist entscheidend für Sie, um Ihr Leben zu verstehen!

Es gibt einige Dinge, die Sie über Ihr Unterbewusstsein wissen sollten!
· Das Unterbewusstsein erzeugt das meiste, was Sie tun.
· Es lohnt sich genau darauf zu achten, was Ihre Gene ihm erzählen.
· Es muss überleben und sich fortpflanzen.
· Es hilft Ihnen immer so gut wie möglich, damit es Ihnen besser geht.
· Es kann nur das verwenden was es hat.
· Wenn Sie Ihm etwas nicht auf die Weise sagen die es versteht, nutzt es was es hat.
· Es sieht die Sache nüchtern und versucht alles einfach zu machen.
· Es wird Maßnahmen ergreifen, bevor Sie überhaupt wissen, das es ein Problem gibt.

Das Wichtigste davon ist, dass das Unterbewusstsein überleben muss, weil es will, dass Sie überleben. Wenn Sie sterben, stirbt es auch. Um zu überleben, kreiert es was wir den "Überlebenscode" nennen.

Wahrscheinlich sagen Sie: "Es ist gut, um zu überleben, oder nicht?"
Die Antwort ist: "Sie haben bereits überlebt! Sie können aufhören sich weiter zu verteidigen und jetzt das tun, auf was Ihr Überleben Sie vorbereitet hat! LEBEN "
Viel zu viel Zeit in Ihrem Leben wird auf das Überleben auf einer unbewussten Ebene verbraucht, und auf die Dinge die Sie nicht haben wollen, ohne es zu merken, bis es zu spät ist. Der Überlebenscode ist wie wenn Sie zwei Vollzeitstellen hätten.

Eine besteht darin, zu überleben und alle erforderlichen Ressourcen zu mobilisieren, dass das Überleben erfolgreich ist. Das führt zu einem Leben mit vielen Anforderungen und Belastungen. Wenn Sie zwei Vollzeitstellen hätten, wie würde es Ihnen gehen?.

Das große Problem beim ständigen Verteidigen besteht darin, das wir nicht die Zeit haben andere Dinge zu tun. Die Ressourcen, die Sie hier verwenden, sind dann nicht mehr für die Dinge verfügbar, die Sie im Leben erreichen wollen.

Ihr NT-Team

5.0
zuletzt geändert: 13 November, 2015
In Verbindung stehende Artikel: Überlebenscode 7 Überlebenscode 6 Überlebenscode 4 Überlebenscode 3 Überlebenscode 1 Überlebenscode 2
.

Noch keine Kommentare...

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.